brauerei am rosstor

wer sind wir?

Als leidenschaftliche Biertrinker waren Sebastian Sonnenschein-Lüngen und Arndt Sonnenschein immer wieder auf der Suche nach neuen Bieren. Hierbei entstand die Idee vom eigenen Bier. Dem Rossberger. Somit gründeten sie zusammen mit Katrin Sonnenschein 2014 die Brauerei Am Roßtor, Deutschlands westlichste Brauerei. Heute wird die Brauerei als Famielenunternehmen von Katrin Sonnenschein, Sebastian Sonnenschein-Lüngen und Friederich Lüngen betrieben.

Der Brauer

Sebastian Sonnenschein

Der Familienvater Sebastian Sonnenschein-Lüngen ist gelernter KFZ Mechaniker und arbeitete nach seiner Ausbildung für acht Jahre als Panzerschlosser bei der Deutschen Bundeswehr. Heute ist er für die Entwicklung der Rezepturen und das Brauen verantwortlich. Das Wissen, welches er sich in den letzten Jahren angeeignet hat, vermittelt er mittlerweile mit viel Freude in den Rossberger Braukursen.

Die Planerin

Katrin Sonnenschein

Die zweifache Mutter und Ehefrau von Sebastian Sonnenschein-Lüngen arbeitet seit 2004 als Bankkauffrau für eine deutsche Großbank. In der Brauerei Am Roßtor ist sie seit der Gründung des Unternehmens für die Planung und Organisation von Events verantwortlich. Aber auch der Vertrieb sowie die Akquise von Neukunden gehören zu ihren Aufgabengebieten.

gutes bier.
gute stimmung.

das leben ist zu kurz für durchschnittliches bier!